24. Januar der Tag der Komplimente

24. Januar der Tag der Komplimente

Morgen am 24. Januar ist der Tag der Komplimente in den USA und zu diesem Anlass, wollte ich heute bereits einen entsprechenderen Beitrag verfassen und zu einer kleinen Botschaft aufrufen.

24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche KomplimenteAls erstes muss ich euch erstmal erzählen, worum es bei dem Tag de Komplimente geht, denn er hat eine wirklich schöne Entstehungsgeschichte.Der Tag der Komplimente wurde 1998 von den beiden US-amerikanischen Motivationsrednerinnen Kathy Chamberlin und Debby Hoffman ins Leben gerufen. Da beide sich als Motivationsrednerinnen bestens mit Motivation auskennen, sind sie sich auch der Wirkung von Komplimenten bewusst.

Der Tag der Komplimente dürft ihr nicht mit dem internationalen Tag des Kompliments am 1. März, denn das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Wenn ihr euch diesen Tag jetzt in eurem Kalender notieren solltet, dann notiert doch gleich auch mein Geburtstag denn der ist ebenfalls am 1. März.

Warum sollte man sich Komplimente machen?

Wusstet ihr das ein einziges ernstgemeintes Kompliment uns den ganzen Tag retten kann? Aber es kommt noch besser, wenn uns etwas Gutes wiederfährt, wir z.B: ein Kompliment bekommen, wächst unsere Bereitschaft stark an auch Glück zu verteilen und etwas gutes weiterzugeben. Ihr merkt, mithilfe von nur einem Kompliment könnt ihr eine ganze Kette an Komplimenten auslösen. Komplimente sorgen für ein Lächeln im Gesicht, selbst wenn man eigentlich geglaubt hatte, dass heute kein guter Tag ist. Komplimente drücken eure Wertschätzung anderen Menschen gegenüber aus

Ich finde es schön, wenn man seinen Liebsten ein Kompliment macht, einfach damit diese sich geschätzt fühlen und ihr wisst Ihr habt diesen Menschen gerade total glücklich gemacht.

An dieser Stelle möchte ich euch, meinen treuen Lesern, einmal für eure alltägliche Unterstützung danken. Ihr seid einfach die besten Leser, die man sich vorstellen kann.

Mein Aufruf an euch

Jetzt kommt es zu meinem Aufruf, überlegt euch doch mal, was ihr an euren Liebsten zu schätzen wisst und was ihr Ihnen schon immer sagen wolltet. Entweder ihr schreibt ganz altmodisch einen Brief, sagt es euren Liebsten direkt oder aber ihr versendet ein digitales Kompliment.

Ich bin ein totaler Fan von altmodischen Briefen, so kitschig das jetzt klingen mag, aber ich hebe diese immer gerne auf und lese sie zu einem späteren Tag noch einmal. Ich mag es aber auch, kleine Komplimente digital zu verschicken und deswegen habe ich jetzt ein paar Bilder für euch vorbereitet:

24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente

24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente

24. Januar der Tag der Komplimente, Tag der Komplimente 2018, Sprüche Komplimente

Es wäre einfach super, wenn so viele Menschen wie nur möglich ein Kompliment bekämen und daher würde ich euch bitten, möglichst vielen von dem Tag der Komplimente zu erzählen. Gerne könnt ihr diesen Beitrag dazu teilen oder meine erstellten Bilder Downloaden und weiterverbreiten.

Ich freue mich über eure Unterstützung.

Der Tag der Komplimente wäre natürlich außerdem auch ein besonderer Anlass, um euren Lieblingsblogs auch ein kleines Kompliment dazulassen.

Ich bin mal gespannt wie ihr den Tag des Kompliments findet, ob ihr vor meinen Post schon etwas davon wusstest und wie ihr eure Komplimente am liebsten verteilt und an wen.

Ich wünsche euch ganz viele liebe Menschen, die euch morgen wertschätzen und euch einmal sagen wie toll ihr seid. Ihr habt es euch verdient.

Ps. Falls ihr euch näher mit dem Thema Komplimenten bzw Glück im allgemeinen beschäftigen wollt, kann ich euch nur die Videos von Vera F. Birkenbihl ans Herz legen. Sie ist eine humorvolle Frau, die uns gerade Themen der Psychologie leicht näher legt. Hier ein Link zu einem passendem Video: Vera F. Birkenbihl – Humor in unserem Leben

*Weiterführende Links: Näheres zum Tag des Kompliments in den USA: https://www.kuriose-feiertage.de/compliment-day-tag-der-komplimente/

Über Komplimente: http://web.archive.org/web/20020605100004/http://complimentday.com/index.htm

Summary
24. Januar der Tag der Komplimente
Article Name
24. Januar der Tag der Komplimente
Description
Morgen am 24. Januar ist der Tag der Komplimente in den USA und zu diesem Anlass, wollte ich heute bereits einen entsprechenderen Beitrag verfassen und zu einer kleinen Botschaft aufrufen. Als erstes muss ich euch erstmal erzählen, worum es bei dem Tag de Komplimente geht, denn er hat eine wirklich schöne Entstehungsgeschichte.
Author
Publisher Name
Noche de Verano
Publisher Logo
Folge:

13 Kommentare

  1. 23. Januar 2018 / 22:26

    Hallo liebe Christin!
    Ich habe noch nie von diesem besonderen Tag gehört, aber es hört sich toll an! Es ist tatsächlich wahr, dass wir in dem stressigen Alltag unsere Mitmenschen, die wir lieben, oft als selbstverständlich betrachtet und vergessen einen oder zwei Komplimente zu sagen. Diese Kleinigkeit kann sicherlich einen ganz miesen Tag versüßen!
    ❤️❤️❤️
    Liebe Grüße,
    Lina

    http://www.linasmagicalworld.com

  2. 24. Januar 2018 / 6:43

    toll finde ich das, meinem Liebsten muss ich dass dann telefonisch heute sagen, da ich beruflich drei Tage weg bin und den Kids leider auch so…

    • christingrossheim
      1. Februar 2018 / 13:18

      Vielen Dank für dein Feedback!
      Telefonisch ist doch eine tolle Sache, hauptsache mit den Liebsten in Kontakt treten und sagen, wofür man sie schätzt!

      Ich wünsche dir noch eine schöne Woche,
      Christin

  3. 24. Januar 2018 / 10:03

    Liebe Christin,
    ich starte mit einem Kompliment: ein sehr schöner Artikel 🙂 Wusste nicht, dass heute Tag der Komplimente ist – und es ist auch zufällig mein Geburtstag. Also sind wir beide an einem Tag der Komplimente geboren – what are the odds??
    LG und einen schönen Tag,
    Caro von fetzionista.at

  4. 24. Januar 2018 / 13:47

    Liebe Christin,

    das war jetzt eine ganz neue Info für mich – aber mir gefällt’s 🙂
    Und die Idee dahinter finde ich auch ganz toll! Da werde ich doch gleich mal anfangen, Komplimente zu verteilen 🙂
    Super Post 🙂

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    • christingrossheim
      1. Februar 2018 / 13:15

      Vielen Dank für dein positives Feedback!
      Ich hoffe sehr, dass dieser Tag bald bekannter wird und das Bewusstsein regelmäßiger anderen Menschen Komplimente zu machen, sich ebenfalls stärkt!

      Viele Grüße,
      Christin

  5. 27. Januar 2018 / 9:34

    Liebe Christin,

    wie schön dein Beitrag ist. Toll. Ich habe noch nie etwas vom Tag der Komplimente gehört. Aber egal, ob an diesem Tag oder jedem anderen – Komplimente und nette Worte und Gesten tun der Seele immer gut. Hach. ♥

    Viele Grüße

    Anni

    • christingrossheim
      1. Februar 2018 / 13:10

      Liebe Anni,

      vielen Dank für dein Kommentar und dein liebes Feedback! Ich weiß auch erst seit letztem Jahr von diesem Tag und hoffe, dass dieser Tag bald bekannter wird. Da hast du vollkommen recht, Komplimente tun uns immer gut und ich denke dieser Tag dient einfach dazu unsere Aufmerksamkeit auf Komplimente geben zu lenken.

      Viele Grüße,
      Christin

      • 1. Februar 2018 / 15:05

        Ein P.S. zu deinem P.S. – Vielen Dank für den Link zu Vera F. Birkenbihl. Sagenhaft!!!!

  6. 12. Februar 2018 / 19:33

    Hi! Ohne einführendes Kompliment: ja doch, Höflichkeit (chin./jap.) und Komplimente sind schon nötig, in unserer Kampf- Direktgesellschaft sowieso, in der man alles Schlimme, Böse, Kritische sofort sagen darf und kann und der andere gar nicht direkt reagieren kann und darf, hintenrum natürlich schon, bloß loben… (it gschimpft isch globt gnuag said der Schwob), loben, das geht ja gar nicht. Da läuft bei uns was schief, es geht ja nicht ums lobhudeln (das funktioniert ja verblüffenderweise trotzdem!), sondern ums nett sein ohne Not. Also toll, so’n Tag. Nette Mode. Ne, echt jetzt, nicht bloß so!
    Yours sincerely,
    Petra (stextzeit)

Kommentar verfassen