Allgemein | Fashion

Der Plisseerock ist der Fashion Trend im Frühjahr, den du schnell nachstylen solltest

19. April 2018

Es ist mal wieder Zeit über einen Fashion Trend für das Frühjahr zu reden: der Plisseerock. Dieser Beitrag wird euch alles erklären, was ihr über den Plisseerock wissen müsst und zeigt euch schließlich die schönsten Modelle.


Was versteht man überhaupt unter Plissee?

Plisseeröcke sind auch oft unter Faltenrock bekannt. Die Röcke bestehen meistens aus einem dünnen Soff und sind von daher bestens für den Frühling bzw. Sommer geeignet. Plisseeröcke gibt es in vielfältigen Formen, Längen und Farben – doch eins haben sie alle gemeinsam: sie sind aus synthetischen Stoffen, denn nur dort lassen sich Falten langfristig gut einarbeiten.

Ich liebe Plisseeröcke denn sie sind super bequem und lassen sich mit einem einfachen Oberteil trotzdem zu einem wahren Hingucker kombinieren. Im folgenden werde ich euch die verschiedenen Variationen von Plisseeröcken vorstellen.


Wie stylt man am besten den Plisseerock?

Plisseeröcke sind wahre Allrounder und lassen sich zu so ziemlich jeden Outfit kombinieren. Egal ob lässig in der Freizeit mit einem schlichtem Oberteil und Sneakers oder ganz schick im Büro oder zum Ausgehen – der Plisseerock macht so ziemlich jeden Style mit.

[shopr_shopthepost collection=“plissee-rock“ size=“large“ title=“Entdecke die verschiedenen Plisseeröcke und finde deine neuen Lieblingsteile**“]


Der klassische Plisseerock

Quelle: https://pin.it/3kkvrg2ecws3yz

Der klassische Plisseerock ist zugleich der beliebteste Plisseerock. Der Rock hat eine midi Länge was bedeutet, dass er kurz über die Knie geht. Ich finde diese Länge für mich persönlich perfekt, am besten testet ihr für euch aus, welche Länge euch am Meisten zusagt.

[shopr_shopthepost collection=“plissee-midi“ size=“large“ title=“Entdecke den klassischen Plisseerock in der Midi-Länge. Shoppe deinen neuen Lieblingslook**“]

Der bodenlange Plisseerock

Quelle: https://pin.it/uofao5kvclwsii

 

 


Der kurze Plisseerock

[shopr_shopthepost collection=“plissee-kurz“ size=“large“ title=“Entdecke kurze Plisseeröcke**“ show_product_title=“yes“ show_product_price=“yes“]


Zwei Trends in einem Rock: der transparente Plisseerock

Quelle: https://pin.it/mwpr7woh5j4gai

Transparente Oberteile sind bereits im Trend, doch nun bereitet sich dieser Trend auch auf Röcke und Hosen aus. Zeit sich also nach schönen Plisseeröcken umzusehen.

[shopr_shopthepost collection=“plissee-transparent“ size=“large“ title=“Entdecke transparente Plisseeröcke“ show_product_title=“yes“ show_product_price=“yes“]

Zwei Trends in einem Rock: der metallische Plisseerock

Quelle: https://pin.it/v3o5j36kqbqg7s

Ein Fashion Trend aus der vergangenen Saison, sind metallische Akzente. Diese metallischen Akzente werden in einem Plisseerock auch für die wärmeren Tage tragbar. Metallische Plisseeröcke gibt es unter verschiedenen Farbvariationen wie z.B. gold, silber oder bronze. Wenn du eine auffällige Farbe wählst, achte darauf, dass du ein schlichtes Oberteil dazu kombinierst, sonst wirkt es schnell überladen. Zudem bleibt der metallische Plisseerock im Fokus.

[shopr_shopthepost collection=“plissee-metall“ size=“large“ title=“Entdeckemetallische Plisseeröcke“ show_product_title=“yes“ show_product_price=“yes“]

Zwei Trends in einem Rock: der Plisseerock in Pastellfarben

Quelle: https://pin.it/cl5btzkrzjuuoh

Pastellfarben sind dieses Frühjahr total im Trend und werden uns mit Sicherheit noch weiter bis in den Sommer begleiten. Umso besser, dass es pastellfarbene Plisseeröcke gibt.

[shopr_shopthepost collection=“plissee-pastell“ size=“large“ title=“Entdecke pastell Plisseeröcke“ show_product_title=“yes“ show_product_price=“yes“]

Mögt ihr Plisseeröcke auch so sehr wie ich? Wie tragt ihr Plisseeröcke am liebsten? Welcher Trend hat es dir angetan?

Ich freue mich schon sehr auf eure Antworten.


*Die Marken werden hier verwendet um die Herkunft der Kleidungsstücke zu klären, dadurch entsteht ein werbender Charakter. Es besteht jedoch keine Kooperation bzw. Zusammenarbeit mit den genannten Marken. Mehr zu meiner Kennzeichnung von Werbung kannst du in dem Beitrag Werbung – so kennzeichnest du sie richtig  oder auf meiner About Seite lesen.

**Diese Seite enthält Affiliate Links, durch das Klicken auf die jeweiligen Produkte, werdet ihr auf die jeweilige Website der Produkte weitergeleitet. Wenn ihr dann etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dadurch werden für euch die Produkte selbstverständlich nicht teurer, es entsteht also kein Nachteil für euch. Durch den Kauf entsteht jedoch ein kleiner Vorteil für mich, denn umso mehr Leute über meine Links etwas kaufen, desto mehr Reviews etc. kann ich euch bieten. Ich danke euch, für eure Unterstützung!


***Ich betreibe meinen Blog nach dem Blogger Relations Kodex. Ihr könnt euch also sicher sein, dass Werbung entsprechend gekennzeichnet wird. Bei Werbung handelt es sich stets um meine eigene Meinung und ihr braucht keine Sorge haben, dass ich diese für eine Kooperation ändere oder beeinflussen lasse. Wenn du Teil des Blogger Relations Kodex werden möchtest, dann klicke einfach auf das Widget.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.