Beauty, Fashion, Travel & Lifestyle

Cooperation: Stay fit in autumn 

Nach einem Sommerfitnesshoch, kommt das Herbsttief, über den Winterschlaf bis hin zum Frühlingserwachen? Was sollte man tun, wenn der Sommer vorbei ist, unsere Figuren hinter dicken Pullis verschwinden und schon wieder die ganzen Weihnachtsleckereien in den Regalen stehen? 

Designed for Fitness Sportswear Sportsachen Set
Jetzt heißt es stark bleiben und weiter an seiner Fitness arbeiten.
Das Gute vorweg, du hast jetzt eine Menge Vorsprung deine persönlichen sportlichen Ziele zu erreichen, nach Weihnachten kommt meist das böse Erwachen und mit den guten Neujahrsvorsätzen starten die meisten (wenn auch nur kurzfristig) wieder durch, auf dem Weg zur Bikini Figur. Nach Weihnachten erscheinen die ersten Magazine wieder mit ihren Solgans „Fit für den Frühling“ „Bikinifigur in 6 Wochen“ usw., aber warum sollte man sich diesen Stress antun? Lieber die letzte Motivation aus dem Sommer mitnehmen, kleine Etappenziele planen und im Frühjahr alle mit seinen Ergebnissen überraschen. Du wirst merken, wenn du regelmäßig dran bleibst, ist es einfacher als wenn du jedes Jahr vom neuen anfängst die Traumfigur zu erreichen. Sicherlich ist die kältere Jahreszeit Schlemmzeit  und  es fällt sehr schwer, da zu widerstehen, aber wenn du vorher zB eine Stunde Joggen warst (Fitnessstudio und Home Fitness zählt hierbei auch), dann kannst du auch zu der einen oder anderen Köstlichkeit greifen, ohne direkt ein schlechtes Gewissen zu haben und nach Weihnachten kannst du sagen „Ich habe dieses Jahr 5kg abgenommen“ anstelle über Winterpfunde zu jammern. 

Doch wie genau setzt du es um? Zu allererst brauchst du einen genauen Plan, was du erreichen möchtest. Möchtest du abnehmen? Möchtest du deine Ausdauer trainieren? Möchtest du deine Muskeln trainieren? Wenn du dir einen Plan überlegt hast, geht es um die Umsetzung, hierbei ist entscheidend, wie du gerne trainierst. Es gibt sicher viele Möglichkeiten und wenn du dir nicht sicher bist, was für dich das Beste ist, vereinbare doch einfach ein Probetraining im Fitnessstudio um die Ecke oder lade dir ein nützliches App für zuhause runter. 

Ich benutze zuhause sehr gerne das Nike Training Club App, es ist kostenlos im   Store erhältlich (ich bekenne mich offiziell als   Nutzerin) und bietet eine Vielzahl an Trainingsvideos, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Die App ist sehr übersichtlich, motivierend und sehr effektiv – nach einem Training fühlt man direkt, dass es den Körper etwas gebracht hat. 

Am wichtigsten bleibt jedoch, eure eigene Motivation, die ihr versuchen müsst, zu halten. Was mir persönlich weitergeholfen hat, ist sich schöne Sportsachen zuzulegen – darin macht man direkt viel lieber Sport. Als weiteren Ansporn habe ich mir ein Kleid gekauft, was mir nicht passt, wo ich aber reinpassen möchte (an dieser Stelle sei erwähnt, dass ich zunehmen möchte). Ein weiterer Tipp ist, seine Pläne zu Wort zufassen und diese abwerfen mitzuteilen, dadurch wird das ganze offizieller und bestimmt trefft ihr so auf jede Menge Motivation durch euer Umfeld. 

Nun noch zu meinem neuem Motivationsschub: es sind aktuell diese tollen Sportsachen von Designed for Fitness. Sie haben eine ausgesprochene Qualität, fühlen sich sehr gut auf der Haut an und sehen dabei noch echt super aus. Das Set was ich mir geholt habe, ist das Black Elegant Set von Designed for Fitness, für $80, ein stolzer Preis, aber das Set ist es wirklich wert. Wenn ihr nicht das ganze Set wollt, besteht auch die Möglichkeit das Oberteil für $36 oder die Hose für $44 zu kaufen. Besonders gefallen mir die cremefarbenen Akzente und das die Sachen so perfekt anliegen. Hier noch zwei Bilder: 

Designed for Fitness Sportswear Sportsachen SetDesigned for Fitness Sportswear Sportsachen Set

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen und ich konnte ein paar von euch motivieren, sich anzuschließen und den Winter über fit zu bleiben. Was sind eure persönlichen Ziele? Wie wollt ihr diese erreichen, oder fehlt es euch noch an einem Plan, oder der nötigen Motivation? Wie findet ihr meine neuen Sportsachen? 

Lasst mir, gerne eure Fragen und Anregungen dar. Ich freue mich über jegliches Feedback und wenn ihr möchtet, kann ich auf einzelne Aspekte dieses Beitrages oder eurer Fragen noch genauer eingehen. 

Einen schönen Abend euch allen. 

 

Related Posts

15 Kommentare

    1. Liebe Mel, finde ich super, dass du dich mir anschließen wirst. Wenn es dir an Motivation fehlt, schreib mich gerne an – ich habe immer ein paar motivierende Worte über. Bleib zuversichtlich und setze dir irgend einen Grund vor Augen, der so stark ist, dass du durchhälst. Vielen Dank für dein positives Feedback und liebe Grüße, Christin

  1. Danke für die motivierenden Worte….mir fehlt tatsächlich der Umsetzungsplan….die Zeit, das „was für eine Sportart“, wie oft die Woche, etc. ?
    Ich hoffe, dass ich es diesen Herbst/Winter wieder schaffe regelmäßig Sport zu treiben!!

    1. Lass dich einfach mal inspirieren indem du dir verschiedene Dinge anschaust, probierst und schließlich dich für das entscheidest womit du dich am besten fühlst! Dir Regelmäßigkeit usw ergeben sich dann aus der ausgewählten Sportart, denk dran immer schritt für Schritt vorangehen und nicht gleich alles planen wollen. Mehr Sport zu treiben ist schon einmal ein guter Ansatz, aber wohl noch nicht klar genug definiert was genau ist dein Ziel? Ausdauer? Abnehmen? Muskeln aufbauen? Nur wer seine Ziele klar definiert zB. „ich will 7,5km in weniger als 30 min laufen“ erreicht diese auch. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen und liebe Grüße, Christin

  2. ich sehe das grundsätzlich genauso, aber meine Motivation ist seit guten 6 Wochen im absoluten Keller. momentan weiß ich überhaupt nicht, wie ich mich motivieren kann. ich hatte das noch nie in dem ausmaß :(( fühl mich völlig am Boden, obwohl ich nicht wirklich ein Problem/Sorgen etc. habe … 🙁

    1. Keine Sorge, ich muss Kommentare immer erst genehmigen bevor sie erscheinen. Du kannst mir gerne eine ausführliche Email an info@nochedeverano schreiben, das ist zum einen weniger öffentlich und zum anderen weiß ich vielleicht einen Tipp was dir helfen könnte. Viele Grüße, Christin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: